Back to Top
 
 
 
 
 

Holunder

Meine Therapien

Vielfältige alternative Therapiemethoden bieten effektive Lösungen für Beschwerden. Dabei habe ich stets den Menschen als Ganzes im Blick und schenke allen Symptomen Beachtung. Um mir ein genaues Bild meiner Patienten zu machen, führe ich ein umfassendes Erstgespräch durch. So kann ich die Therapie auswählen, die dem Einzelnen den größten Erfolg verspricht.

Jede Therapie ist individuell und wird nach einer eingehenden Untersuchung und gründlicher Anamnese festgelegt. Im Folgenden möchte ich Ihnen einige meiner Therapien, Behandlungsmethoden und -techniken vorstellen.

Haben Sie noch Fragen, so rufen Sie mich gerne an. Ich freue mich darauf Sie.

Ausleit- und Entgiftungtherapien

Ausleit-und Entgiftungstherapie Naturheilpraxis ZeunertAusleit- und Entgiftungstherapien helfen dem Körper dabei, sich von Giftstoffen zu befreien, sich von Stoffwechselendprodukten zu reinigen und weiterhin auch bei der Entschlackung. Sie sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, schädliche Stoffe aus dem Körper auszuleiten und damit Krankheiten auf den Weg der Heilung zu bringen.

Mit homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln lassen sich die Entgiftungssysteme wie Leber, Niere, Lymphe und Darm sehr effektiv anregen und entgiften. Sie haben eine positive Wirkung auf unseren Körper.

Beispielsweise:

  • Entlastung für den Stoffwechsel
  • Verstärkung der Ausscheidungs- und Entgiftungsprozesse                                   
  • Reinigung von Blut, Lymphe und Gewebe
  • Stärkung des Immunsystems
  • günstige Beeinflussung von Schmerzzuständen
  • positive Wirkung bei psychischen Belastungen

Vitamin-C-Hochdosis-Infusions-Therapie

Zum Ausgleich von Vitamin C Mangelzuständen, die durch die Ernährung nicht ausgeglichen werden können.                     

Der Vitamin-C-Bedarf ist erhöht bei: 

  • Akuten und chronischen Infekten
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Rauchern
  • Leistungssportlern
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Operativen Eingriffen
  • Belastungen der LeberVitamin-C-Hochdosis-Infusions-Therapie in Luebeck
  • Alterserscheinungen
  • Stress / Erschöpfung / Burnout
  • Physische Überbelastungen
  • Allergien
  • Tinnitus
  • Gichterkrankungen
  • Chemotherapien
  • Solide Tumoren (Krebs)

 

 

 

 

 

Biologische und begleitende Krebstherapien

Aus einer Vielzahl von Optionen wähle ich die für Sie am erfolgversprechenste Therapieform für die Behandlung und Begleitung von Krebserkrankungen aus und stimme Sie individuell auf Ihre Person ab.

Therapie und Behandlungsbeispiele:

  • Ozon-Sauerstoff-Therapie
  • Colon-Hydro-Therapie
  • Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie
  • Orthomolekulare Infusionstherapien
  • Komplexhomöopathie-Spagyrik
  • Enzymtherapie
  • Thymustherapie
  • Mykotherapie
  • Ernährungsberatung 

 

Infusionstherapien

Eine Infusion ist eine sogenannte parenterale Verabreichungsform (unter Umgehung des Darmes). Mit einer Infusion werden Wirkstoffe, Medikamente u.a. Vitamine in den Blutkreislauf gebracht. Durch eine Infusion ist gewährleistet, dass die Wirkstoffe in ihrer vollen Konzentration da ankommen, wo sie benötigt werden. Eine Infusion kann notwendig sein bei nachfolgender Indikation.

Beispiele:

  • Revitalisierung des Körpers
  • Anti-Aging
  • Regeneration nach Krankheiten
  • Mikronährstoffmangeln (B-Vitamine u.a.)
  • unspezifischer Müdigkeit und Schlafstörungen
  • Burn out-Syndrom, körperlich und geistige Erschöpfung
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Flüssigkeitsmangel
  • Krebserkrankung
  • Schmerzen 

 

Darmsanierung-Symbioselenkung

Eine Darmsanierung wird auch als eine Symbioselenkung bezeichnet. Unter Symbiose ist das Zusammenleben der lebenswichtigen Bakterien in unserm Darm gemeint. Immer mehr Menschen mit vielfältigsten gesundheitlichen Problemen suchen nach Möglichkeiten, die gesunde Funktion des Darmes mittels einer Darmsanierung wieder herzustellen.

Beispiele für Indikationen:

  • Darmträgheit Darmsanierung-Symbioselenkung in L252;beck
  • Verstopfung
  • chronischer Durchfall
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Migräne
  • Depression

Auch die Einnahme von Antibiotika kann die natürliche Darmflora schädigen.

Mit Hilfe der individuellen Darmsanierung wird das gesunde Gleichgewicht der im Darm lebenden Bakterien wieder hergestellt. 

 

Colon-Hydro-Therapie

Die Colon-Hydro-Therapie ist ein sanftes und gründliches Verfahren der Reinigung des Dickdarms, mit präventivem und therapeutischem Nutzen. Während der Behandlung wird körperwarmes Wasser in den Darm eingeleitet und eine intensive Bauchmassage durchgeführt. Dadurch werden angesammelter, stagnierender Stuhl sowie Fäulnis- und Gärungsstoffe aus dem Darm entfernt. Der Darm erhält über dieses Verfahren die Möglichkeit einer besseren Regeneration. Ursachen, die direkt oder indirekt mit Funktionsstörungen des Darms zusammenhängen, können so gelindert und gegebenenfalls ganz beseitigt werden. 

Beispiele hierfür wären:Colon-Hydro-Therapie in der Naturheilpraxis Zeunert

  • schwaches Immunsystem
  • Depressionen
  • Entgiftungstörung
  • Krebserkrankung
  • Durchfall-Verstopfung-Blähungen-Völlegefühl
  • Asthma Bronchiale
  • Blasenentzündung
  • Rheuma (Arthritis)
  • Allergien
  • Hauterkrankungen wie Akne, Neurodermitis, Schuppenpflechte
  • Durchblutungsstörungen
  • Migräne
  • Adipositas (Fettsucht)
  • Darmpilze

Auch zur Vorbereitung auf eine Darmspiegelung und zur Fastenbegleitung ist die Colon-Hydro-Therapie bestens geeignet.

Ozon-Sauerstoff-Therapien

Ozon ist dreiwertiger Sauerstoff in besonders intensiver Form - Sauerstoff ist für jede Zelle unseres Körpers lebensnotwendig. Ozon wirkt drüber hinaus auch stark desinfizierend und entzündungshemmend, sowie stimulierend auf das Immunsystem. In der Heilbehandlung nutzt man auch die Wirkung gegen Bakterien (bakterizid), Viren (viruzid) und Pilze (fungizid).

Beispiele für Erkrankungen bei der sich die Ozon-Sauerstoff-Therapie bewährt hat:

  • Darmerkrankungen u.a. Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Darmpilze
  • Altersbedingte Erkrankungen: -Konzentrations- und Leistungsschwäche, -Vergeßlichkeit,- Schwindelgefühle, -Gangunsicherheiten
  • gehäufte Infektanfälligkeit
  • Rheumatische Erkrankungen, Gicht
  • Durchblutungsstörungen u.a. im Gehirn, Extremitäten (Arme und Beine)
  • Allergien
  • Unterstützung bei Krebserkrankungen
  • Neurodermitis, Akne, Herpes, Psoriasis
  • Hepatitis (virusbedingte Leberentzündung, Gelbsucht), Fettleber, Leberzirrhose
  • Erektyle Dysfunktion
  • Behandlung Analfistel
  • Signifikante Steigerung der Leistung bei Sportlern

 

Behandlungsformen der Ozon-Sauerstoff-Therapie: 

  • Die große Eigenblutbehandlung (GEB): 50 ml - 80 ml Blut werden aus der Armvene in eine Einwegtropfflache entnommen und mit einem Ozon-Sauerstoffgemisch angereichert und wieder reinfundiert.
  • Die kleine Eigenblutbehandlung (KEB): Blut wird aus der Vene entnommen und mit einem Ozon-Sauerstoffgemisch verschüttelt und intramuskulär in das Gesäß injiziert.
  • Injektionen mit Ozon: Intramuskuläre, subkutane Injektionen eines Ozon-Sauerstoffgemisches.
  • Darminsufflation: Ein Ozon-Sauerstoffgemisch wird rektal appliziert.
  • Ozon Begasung: Die Extremitäten (Arme, Beine) werden unter einem Kunststoffbeutel oder unter einer Kunststoffglocke mit einem Ozon-Sauerstoffgemisch begast.
  • Zusatzbehandlungen: Ozonisiertem Olivenöl oder ozonisiertes Wasser als Zusatzbehandlung.

 

Quelle: siehe auch http://www.ozontherapeuten.de/

 

Biochemie nach Dr. Schüßler / Antlitzdiagnose

Dr. Schüssler fand Ende des 18. Jahrhunderts bei seinen Forschungen heraus, dass alle organischen Stoffe des Körpers verbrennen. Die zurückbleibenden anorganischen Anteile setzen sich aus den 12 sogenannten 'Schüssler-Salzen' zusammen. Durch Mangel an Biomineralien in den Zellen des Körpers können Störungen im Zellstoffwechsel auftreten und Krankheiten entstehen, die medizinisch noch nicht nachweisbar sind. Der gezielte Ausgleich des Mineralstoffmangels, ermittelt anhand der Antlitzdiagnostik, kann rasch zur Beschwerdelinderung oder sogar zur Heilung führen. Die Mineralstoffe sind homöopathisch so aufbereitet, dass diese über die Mundschleimhaut wirken. Sie gehen sofort nach der Einnahme ins Blut über, ohne den Magen-Darm-Trakt zu beeinträchtigen.

Nachgesagte Wirkungsweise: Behandlung mit Schuesslersalzen in Praxis Karin Zeunert Luebeck

Eine Vielzahl von Krankheiten, auch chronischer Art, können hierdurch erfolgreich vorgebeugt, unterstützt und behandelt werden.

Schröpfen

Schroepf-Therapie in der Naturheilpraxis Karin Zeunert

Die Schröpftherapie ist eines der klassischen Ausleitverfahren. Schröpfgläser werden mit einem Unterdruck auf bestimmte Hautregionen aufgesetzt.
Der Körper wird von "Schlacken" entlastet und bekommt dadurch wieder neuen Schwung.

Beispiele:

  • Verbesserung des Stoffwechsels
  • Förderung der Hautdurchblutung
  • Celullite
  • Lösung von Muskelverspannungen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Kreislaufstörungen

Eigenblut-Therapie

Die Eigenblut-Therapie ist eine Reiztherapie, die in erster Linie zur Anregung des körpereigenen Immunsystems herangezogen wird. Blut wird aus der Vene entnommen und intramuskulär in das Gesäß injiziert.

Durch Beifügung eines Ozon-Sauerstoffgemisches oder eines homöopathischen Ampullenpräparates, lässt sich dieser Effekt noch steigern.

Wirkungsbeispiele:

  • Stimulierung des Immunsystems
  • Beseitigung chronischer Infektionsherde 
  • Allergien
  • Autoimmunerkrankungen können positiv beeinflusst werden.

Blutegel-Therapie

Der Blutegel besitzt eine einzigartige natürliche Apotheke und deshalb sind eine Vielzahl von Erkrankungen erfolgversprechend behandelbar.

Blutegeltherapie in L252;beckBeispiele:

  • Arthrose / Arthritis
  • Kniegelenksentzündung
  • Tennisellenbogen / Golfarm
  • Gelenkrheumatismus / Rheuma
  • Tinnitus / Schwindel
  • Mittelohrentzündung
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Krampfadern / Besenreiser / Venenentzündung
  • Unterschenkelgeschwür
  • Furunkel / Karbunkel / Abszesse
  • Hämorrhoiden

Das Wirkspektrum bei der Behandlung mit einem medizinischen Blutegel ist sehr breit und kann mit seinen wichtigsten Aspekten so zusammengefasst werden:

  • entzündungshemmend
  • entgiftend
  • blutreinigend
  • entstauend
  • krampflösend
  • beruhigend
  • schmerzlindernd

Weitere Therapien und Diagnoseverfahren

  • Ganzheitliche Borreliose-Therapie
  • Schmerztherapien
  • Aderlass nach Hildegard von Bingen
  • Säure-Basenregulation
  • Komplexhomöopathie
  • Frauenheilkunde / natürliche Hormontherapie
  • Ohrkerzen-Therapie
  • Mykotherapie (Heilpilze)
  • Medizinische Kosmetik / Anti-Aging / Biolifting / med. Massagen
  • geistige Heilweisen
  • Spenglersan-Kolloid-Bluttest
  • Labordiagnostik (Darmgesundheit, Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ADS/ADHS u.a.)
  • Urindiagnostik (Schwermetallbelastung, Darmgesundheit)
  • Bio-Tensortestung
  • Irisdiagnose
  • Antlitzdiagnose
  • HPU-Diagnostik (Hämopyrrolurie)

     

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account