Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie L252;beckWußten Sie schon, dass der Mensch die Fähigkeit Vitamin-C (Ascorbinsäure) selber im Körper herzustellen verloren hat? Der Mensch muß über die Nahrung Vitamin-C ausreichend zuführen. Manchmal kann dies über die Ernährung nicht genügend herbei geführt werden, um einen optimalen Vitamin-C Spiegel im Körper zu erreichen. Dieser wird aber benötigt, um sich erfolgreich vor Krankheiten zu schützen und auch um diese wieder zu bekämpfen. Es kann sogar zu Vitamin-C Mangelzuständen kommen. Erkrankungen und Streß verbrauchen sehr viel Vitamin C im Körper. Vitamin C wird benötigt um das Immunssystem zu stärken.

Beispiele

Der Vitamin-C Bedarf ist erhöht bei:

  • Erhöhter Infektanfälligkeit - Immunstimulanz bei akuten und chronischen Infekten
  • Rauchern
  • Leistungssportlern
  • Alterserscheinungen
  • Muskel und Knochenschmerzen
  • Operativen Eingriffen - Wundheilungsstörungen
  • Burnout - Stress - Erschöpfung 
  • Chronische Müdigkeit - Fatique Syndrom
  • Chemo - und Strahlentherapie - solide Tumore
  • Akute und chronische Allergien
  • Harnwegsinfektionen
  • Tinnitus
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • gestörter Fettstoffwechsel
  • Belastungen der Leber
  • Gichterkrankungen

Einfach und unkompliziert lässt sich ein Vitamin-C Mangel mit einer Vitamin C-Hochdosis-Infusion ausgleichen.

Auch in der Krebsprävention ist die Vitamin-C-Hochdosis-Therapie bewährt.

Gerne berate ich Sie in meiner Praxis.